Home » Casino News » Nebraska der nächste US-Bundesstaat mit legalen Online Casinos?

Nebraska der nächste US-Bundesstaat mit legalen Online Casinos?

Casino in NebraskaWährend es hierzulande nach wie vor keine Neuigkeiten in Sachen Legalisierung und Lizenzierung des Glücksspielmarktes gibt, ist die USA hier bekanntlich einen Schritt weiter. Mit Nevada, New Jersey und Delaware gibt es bereits in drei Staaten einen regulierten Glücksspielmarkt. Ein vierter Staat könnte nun bald hinzukommen, in dem Online Casinos in den USA erlaubt sind.

Antrag auf Verfassungsänderung von Senator vorgelegt

Denn Russ Karpisek, Senator von Nebraska, will sich hierfür stark machen. Wie nun in Medienberichten bekannt geworden ist, will sich der Senator in seinem letzten Jahr in seinem Büro dafür stark machen, dass die Online Casinos und die dort angebotenen Spiele in Nebraska legalisiert werden. Ein entsprechender Änderungsantrag der Verfassung wurde nun von Karpisek vorgelegt. Nun fehlen die Zustimmungen der Gesetzgeber und Wähler in Nebraska, um auch in diesem US-Bundesstaat das Glücksspiel zu legalisieren. Mit Blick auf die Aufteilung der Steuereinnahmen, die sich für Nebraska durch die Legalisierung der Online Casinos ergeben würden, scheint dies gut möglich zu sein. Mit der Hälfte der Einnahmen könnten nach den Vorstellungen des Senators die Besitzsteuern gesenkt werden. Zudem würden die restlichen Steuereinnahmen in Bildungs- und Umweltbereiche fließen.

Karpisek zuversichtlich in Sachen Legalisierung von Online Casinos

Da mit der Legalisierung des Online Glücksspiels gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden, ist sich Karpisek sicher, dass sein Vorschlag zur Legalisierung der Online Casinos durchgesetzt wird, auch wenn die Gesetzeshüter des Staates in den vergangenen Jahren einige Anträge in Sachen dem Casinospiel abgelehnt haben. Denn immerhin sehen die Vorschläge des Senators wichtige Einnahmequellen für Projekte vor, für die dringend Geld in Nebraska benötigt wird wie die öffentlichen Parkanlagen oder die Erziehung und Ausbildung. Allerdings gab es zuvor auch schon zwei Volksabstimmungen in Sachen Online Casinos, bei denen die Bevölkerung des US-Bundesstaates die Legalisierung des Online Spielens nicht gewollt hatte.
Foto: flickr.com/ Paradoxotaur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.