Home » Casino News » Progressiver Jackpot im Casino geknackt: Gewinnerin kauft Boot für Mann

Progressiver Jackpot im Casino geknackt: Gewinnerin kauft Boot für Mann

Boot CasinogewinnGleich zwei Gewinner gibt es nun beim Abräumen eines progressiven Jackpots in den USA. Denn die glückliche Gewinnerin Marsha G. wird nicht nur sich selbst mit dem Casinogewinn beschenken, sondern auch ihren Ehemann. Der Gewinn aus dem Casino soll nämlich in ein schickes Boot angelegt werden. Nichts Überdimensioniertes und Übertriebenes, stellt die Gewinnerin klar, immerhin aber soll es künftig gemeinsam mit dem Ehemann im eigenen Boot über die Seen und Meere gehen. Erfüllt wird der Herzenswunsch durch einen satten Gewinn eines progressiven Jackpots im Win A Day Casino.

Progressiver Jackpot bringt satte $131k ein

Erfolgreich war Marsha G. dabei mit dem Slot Wheeler Dealer. Hierbei handelt es sich um einen exklusiven Spielautomaten des Win A Day Casinos. Mit diesem Penny Slot, der über acht Gewinnlinien verfügt, knackte die Casinospielerin den progressiven Jackpot. Dieser war $131.408 schwer und sorgte für den neuen Reichtum der Frau, der gleich in ein Boot angelegt werden soll. Damit ist also erneut ein progressiver Jackpot in dem vor sieben Jahren eröffneten Casino gefallen und hat einen satten sechsstelligen Gewinn beschert. Dies ist übrigens nicht zum ersten Mal in diesem Jahr der Fall. Denn zuvor waren schon Alfred F. und ein weiterer Spieler erfolgreich in 2014 im Win A Day Casino. Insbesondere der Gewinn von Alfred F. viel prächtig aus mit $213.367. Er erspielte sich den progressiven Jackpot damals am Automaten Alice im Wunderland.

Foto: flickr.com/carrotmadman6

Ein Gedanke zu „Progressiver Jackpot im Casino geknackt: Gewinnerin kauft Boot für Mann

  1. […] Gleich zwei Mal durfte sich nun ein Casinospieler im High Noon Casino über einen Erfolg freuen. Denn Herr S. konnte innerhalb von wenigen Tagen zwei kräftige Summen abräumen. Er spielte beide Male am Slot Triple Twister und konnte jeweils sechsstellige Summen abräumen. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.