Home » Casino News » Southland Park erweitert Casino für $37 Millionen

Southland Park erweitert Casino für $37 Millionen

Nicht nur Online Casinos sind derzeit immer beliebter, auch die stationären Einrichtungen erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Dies wird nun auch an einem Beispiel aus den USA deutlich. Denn die Einrichtung Southland Park Gaming & Racing wird seine Casinoeinrichtung deutlich erweitern. Dafür sollen $37.4 Millionen investiert werden.

500 neue Spielautomaten werden aufgestellt

Southland ParkDer Großteil dieser Investition im Southland Park Gaming & Racing fließt dabei in ein neues 41.000 Quadratfuß großes Gebäude. In diesem sollen satte 500 neue Spielautomaten aufgestellt werden. Somit wächst die Anzahl der Automaten in dem Casino auf stolze 1.950 Stück. Zudem sollen in dem neuen Gebäude auch ein Restaurant und eine Sportsbar entstehen. Hier finden bis zu 150 Gäste Platz. Zudem wird des Design des bisherigen Gebäudes im Southland Park so verändert, dass beide Gebäude dann über das gleiche Aussehen verfügen. Zudem sollen auch die Parkmöglichkeiten der Casino Einrichtung erhöht werden. Die Erweiterungen sollen bereits Ende dieses Jahres abgeschlossen sein, nachdem der offizielle Startschuss bereits Ende dieses Monats fällt.

60 neue Jobs und $3.7 Millionen mehr Steuereinnahmen

Der General Manager des Southland Park, Troy Keeping, erklärte zur Erweiterung, dass das Wachstum der Einrichtung im steigenden Bedarf begründet liege. Somit stünden der wachsenden Anzahl von Gästen noch mehr Platz und Spielautomaten zur Verfügung. Zudem sollen 60 neue Jobs in der Casino Einrichtung entstehen, sodass dann über 700 Menschen hier arbeiten werden. Die nun verkündete Erweiterung ist schon die zweite Expansion des Southland Park seit 2012. Erst vor zwei Jahren wurden 200 zusätzliche Spielautomaten im Zuge einer $11-Millionen-Renovierung dem Angebot hinzugefügt. Betrieben wird die Einrichtung von dem Unternehmen Delaware North Companies. Auch die Finanzbehörden vor Ort dürften sich freuen, wird doch angenommen, dass die Steuerabgaben des Southland Parks künftig um $3.7 Millionen auf $35.1 Millionen steigen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.